Games.ch

Darksiders 2

Auch Crytek hat kein Interesse

News Sharlet

Nachdem die THQ-Marken nach der Insolvenz des Unternehmens verscherbelt wurden, blieben einige Spiele zurück ... dazu zählt auch "Darksiders". Einige Mitarbeiter des Entwickler-Studios von "Darksiders" scheinen nun bei Crytek untergekommen zu sein.

ScreenshotLeider bedeutet dies jedoch nicht, dass auch die "Darksiders"-Marke von Crytek übernommen wird und ein dritter Teil der Serie produziert werden soll. Dies bestätigt CEO Cevat Yerli.

Ein "Darksiders"-Spiel soll laut seinen Worten nicht zur Crytek-Strategie passen, daher hat das Unternehmen auch kein Interesse daran, den dritten Teil der Serie zu produzieren, geschweige denn die Marke von THQ zu übernehmen.

Kommentare