Games.ch

Starbreeze

Mit "Storm" einen neuen Ko-op-Shooter angekündigt

News Flo

Im vergangenen Jahr zählte das Entwicklerstudio "Starbreeze" zu einem der gebeutelten Unternehmen der Branche. Nach zahlreichen Entlassungswellen hat sich das Studio nun aber anscheinend gefangen und kündigt mit "Storm" ihr neustes Projekt an.

ScreenshotOhne grosses TamTam wurde "Storm" lediglich mit einem Webseiten-Eintrag der Öffentlichkeit vorgesetzt. Hierbei handelt es sich um einen First-Person-Shooter, der auf Ko-op-Elemente baut. Neben "Storm" arbeitet das Unternehmen zudem an den Spielen "Payday 2" und "Brothers: A Tale of Two Sons". Der Shooter "Storm" hat bislang noch kein Releasedatum, wird aber von den Machern selbst als "It is our future" bezeichnet. Zuletzt veröffentlichte Starbreeze das "Syndicate-Remake" für PC, PS3 und Xbox 360.

Kommentare