Games.ch

Ryse: Son of Rome

Crytek: Spiel wird unvollständig erscheinen

News Dom

Wie Crytek nun bestätigt hat, wird das kommende "Ryse: Son of Rome" nicht so vollbepackt erscheinen, wie uns anfangs versprochen wurde. Der sogenannte "Challenge Editor" hat es offiziell nicht in die Releaseversion geschafft und man sei sich noch nicht sicher, wann genau der Modus nachgereicht wird, so das Entwicklerteam.

Screenshot

Beim Challenge Editor handelt es sich um einen Multiplayer-Modus, in dem der Spieler eigene Playlists für Events, Herausforderungen und Arenen anlegen kann. Diese Möglichkeiten sollen zum Release hin nun also nicht gegeben sein. Riechen wir da etwa sowas wie einen DLC? Noch ist nichts bestätigt, daher warten wir ab und versorgen euch mit Infos, sobald wir neue dazu auf dem Tisch liegen haben!

Kommentare