Games.ch

Star Wars-Spiel von Respawn

Basiert wohl auf Unreal Engine 4

News Michael Sosinka

Das neue "Star Wars"-Spiel von Respawn Entertainment wird offenbar auf Basis der Unreal Engine 4 von Epic Games entwickelt.

Screenshot

Gestern hat Electronic Arts angekündigt, dass Respawn Entertainment ("Titanfall") an einem neuen "Star Wars"-Spiel arbeitet. Aufgrund einer aktuellen Stellenanzeige für einen Technical Artist kann man davon ausgehen, dass das noch unbekannte Third-Person-Action-Adventure auf Basis der Unreal Engine 4 von Epic Games entwickelt wird. Die Frostbite 3-Engine kommt demnach nicht zum Einsatz.

Leider sind noch keinerlei konkrete Details zu dem Third-Person-Action-Adventure im "Star Wars"-Universum bekannt. Die Entwicklung wird jedoch von Stig Asmussen geleitet. Er war der Creative Director von "God of War 3". Das lässt natürlich hoffen und vielleicht bringt die E3 2016 mehr Infos.

Kommentare