Games.ch

New Super Mario Bros. U

Patch bringt Controller Pro-Unterstützung

News Katja Wernicke

Wie auf einer aktuellen Nintendo Direct für den japanischen Raum und im Miiverse angekündigt wurde, erscheint passend zu „News Super Luigi U“ für die Nintendo Wii U ein Patch. Dieser ermöglicht es, dass das Jump‘n‘Run auch mit dem neuen Controller Po gespielt werden kann.

Mit der Unterstützung des Controller Pros haben geneigte Spieler nun die Möglichkeit zwischen drei Eingabemethoden zu entscheiden, da es generell möglich ist mit dem GamePad oder der Wiimote durch die Level zu springen. Gemeinsam mit der neuen Steuerungsmethode wird es möglich sein die digitale Erweiterung zu „New Super Luigi U“ auch ohne einen Besuch im eShop herunterzuladen.

Screenshot

Wann genau der Patch für „New Super Mario Bros. U“ erscheint ist noch nicht gänzlich klar, Nintendo wird wahrscheinlich auf der E3 2013 im Juni einige Informationen diesbezüglich bekannt geben.

In dem neuen „New Super Mario Bros. U" nimmt Mario immer neue Gestalten an und die Spieler können in Form ihrer Mii-Charaktere mitmischen. Das Spiel führt zudem den Boost-Modus ein, mit dessen Hilfe man Blöcke hinzufügen oder Spielern helfen kann, ihren Gegnern auszuweichen. Ausserdem lässt er Mario Geheimnisse aufdecken, und er ermöglicht es mehreren Spielern zu kooperieren, um Speed Runs in Rekordzeit hinzulegen.

Kommentare