Games.ch

Dragon's Dogma

Über 1 Million Mal verschifft

News Flo

Einmal kurz nicht aufgepasst, und schon kommt ein fieser Drache um die Ecke gehüpft, mopst euch mal so eben das Herz. Und das anscheinend so erfolgreich, dass der Entwickler offen über ein Sequel nachdenkt.

ScreenshotMit "Dragon's Dogma" beschritt Entwickler Capcom erstmals so richtig das Open-World Domizil, welches sich eigentlich fest in der Hand der westlichen Rollenspielentwickler befindet. Tatsächlich gelang es dem Entwickler aber, sich ein Stückchen von dem Kuchen zu krallen, was auch deutliche die Verkaufszahlen belegen. Wie nun bekannt wurde, war das Spiel anscheinend erfolgreich genug, dass Spieler und Fans mit einem eventuellen Sequel rechnen können.

Kommentare