Games.ch

Grand Slam Tennis 2

Im Test: Come on Roger - zum Zweiten!

News Roger

Der weisse Sport begeistert mich nun seit mittlerweile zehn Jahren. Seit diesem Zeitpunkt freue ich mich auf jede verheissungsvolle Tennissimulation gleich doppelt! Ganz begeistert war ich selten: Glücksmomente, die ich mit dem alten "Top Spin" oder dem ersten "Grand Slam Tennis" erleben durfte, waren rar.

ScreenshotUmso mehr freue ich mich, dass es mit Letzterem in die zweite Runde geht.

Die erste Ausgabe von EAs Tennissimulation begeisterte mich vor allem durch die grandiose Bewegungssteuerung mit WiiMotion+. Damals noch Wii-exklusiv, erscheint der Nachfolger nun für die beiden anderen Next-Gen-Konsolen. Für den Käufer stellt sich hier, wie bei kaum einem anderen Spiel die Frage: Xbox-360- oder Playstation-3-Version?

Den kompletten Testbericht zu "Grand Slam Tennis 2" findet ihr natürlich wie üblich in unserem Artikel-Bereich.

Kommentare