Games.ch

Payday: The Heist

No Mercy definitiv KEIN Sequel zu Left 4 Dead

News Sharlet

Mit "Payday: The Heist - No Mercy" kommt noch im Jahr 2011 ein DLC - möglicherweise auch ein Spin-Off - zum Overkill-Shooter auf den Markt. Gerüchten zufolge hätte es sich hierbei um die Vorgeschichte zu "Left 4 Dead" handeln können.

ScreenshotDies wird nun jedoch von Valve-Chef Chet Faliszek gegenüber den englischsprachigen Kollegen von Kotaku entkräftet.

"Dabei handelt es sich zu 100 Prozent um eine von Overkill entwickelte Mission für "Payday: The Heist", die einfach im No-Mercy-Krankenhaus der Left-4-Dead-Reihe spielt. Es erzählt nichts über die Ursprünge der Infektion und gehört auch nicht zum Canon. Es gibt einen kleinen Gastauftritt von einem der Left-4-Dead-Charaktere (der Comic sollte euch einen Hinweis darauf geben) und ein witziges kleines Easter Egg, das sich später in Left 4 Dead auszahlt. Wir hatten einfach ein wenig Spass mit einem befreundeten Studio, das auch ein grossartiges Koop-Spiel entwickelt hat."

Kommentare