Games.ch

Tekken 3D

Gute Nachrichten für alle Fans actionreicher Kampfsportspiele

News Roger

Am 17. Februar 2012 erscheint "TEKKEN 3D" Prime-Edition exklusiv auf der tragbaren Spielkonsole Nintendo 3DS. Und einen Film zur legendären "TEKKEN"-Serie gibt’s gleich dazu.

Nintendo und Namco Bandai gaben heute den Abschluss eines entsprechenden Distributionsvertrags bekannt. Danach übernimmt Nintendo den Vertrieb sowie das Marketing des Spiels in Europa, während Namco Bandai weiterhin als Publisher fungiert.

In "TEKKEN 3D"-Prime Edition findet das legendäre King of Iron Fist Tournament erstmals in echtem 3D statt. Zudem sorgen die einzigartigen Funktionen des Nintendo 3DS für eine noch realistischere und dynamischere "TEKKEN"-Erfahrung. Die Spieler können unter mehr als 40 verschiedenen Charakteren auswählen. Mit ihnen treten sie sowohl auf brandneuen als auch auf altbekannten Kampfplätzen an, die speziell für Nintendo 3DS neu gestaltet wurden. Obendrein reizt "TEKKEN 3D" Prime Edition die Wi-Fi-Funktion des Nintendo 3DS voll aus. Das Spiel glänzt mit ebenso temporeichen wie dynamischen Kämpfen, rasanten Bildfolgen und beeindruckenden Grafiken.

Ausser dem neuen Titel wartet auf die Kampfsportfreunde auch noch eine Filmpremiere: Erstmals ist auf einem Spielmodul für Nintendo 3DS zusätzlich ein kompletter, computergenerierter Film enthalten. "TEKKEN Blood Vengeance" wurde von Digital Frontier ("Resident Evil: Degeneration", "Death Note", "Appleseed") produziert. Regie führte Youichi Mouri, der bereits die Startsequenzen von "TEKKEN 5" und "TEKKEN 6: Bloodline Rebellion" geschaffen hat. Und selbstverständlich ist auch der Film, der tief in die Geschichte des "TEKKEN"-Universums eintaucht, vollständig in 3D zu bewundern.

Kommentare