Games.ch

FIFA 13

Bald ist der Ball wieder da ...

News Sharlet

Nachdem es in "FIFA 13" zahlreiche Bugs und Probleme gab, spielte Electronic Arts einige Patches auf, die zahlreiche Fehler jedoch nicht beheben konnten. Darunter auch ein Bug, der mehr als nervig ist ...

ScreenshotIn einem Fussball-Spiel verschwindet der Ball ... er ist zwar noch da, aber man kann ihn nicht mehr sehen. Dass das für "FIFA 13" ein ziemlich bescheidener Bug ist, dürfte nachvollziehbar sein. 

Umso grösser ist nun die Freude, dass EA einen weiteren Patch veröffentlichen wird, der sich genau diesem Fehler und vielen weiteren Problemen annehmen soll. Wann der Patch veröffentlicht werden soll, ist noch nicht bekannt. Klar ist jedoch, dass das Update erst für die PC-Versionen zur Verfügung steht und anschliessend für die Xbox 360 und PlayStation 3 nachgereicht wird.

  • Verbesserte Online-Anbindung während des Ladens eines Online-Season Spiel.
  • Fehler behoben, dass der Ball plötzlich verschwindet.
  • Audio-Kommentar der Namen bei einigen Sprachen.
  • Bessere Anbindung nach der Auswahl einer Position im Online-Team-Play.
  • Pässe im Passing-Skill-Challenge werden besser erkannt.
  • Rangliste des Passing-Skill-Wettbewerbs wurde aufgrund eines Glitches zurückgesetzt.
  • Fehler der Physikberechnung, wenn zwei Spieler kollidieren, beseitigt.
  • Die Mannschaften Vasco Da Gamma und Palmeiras der brasilianischen Liga erhalten ihre richtigen Trikots und Team-Namen.
  • Echte Trikots der Manschaft Botafago der brasilianischen Liga.
  • Das Verschwinden des Radars während eines Offline Spiels, nachdem ein Online-Team-Play gespielt wurde.
  • Stabilität im FIFA Ultimate Team während eines Einzelspieler-Turniers.
  • Fehler behoben, sodass Abstürze während der Auswal des Trikots im Pro-Club-Modus nicht mehr vorkommen.
  • Hochgeladene Videos werden nicht wieder überschrieben.
  • Einige Verbesserungen im Karrieremodus.

Kommentare