Games.ch

World of Warcraft: Mists of Pandaria

Die neue Patch-Strategie

News Sharlet

Ursprünglich veröffentlichte Blizzard für das Online-Rollenspiel "World of Warcraft" Patches in grösseren Abständen und brachte dabei eine ganze Handvolle Neuerungen auf die Server.

ScreenshotMit der neusten Erweiterung "Mists of Pandaria" möchte das Unternehmen auch die Update-Struktur überdenken. In Zukunft soll es abwechselnd grössere Updates, aber auch zahlreiche kleine Patches geben. Im Moment testet man dieses System aus ... mal gibt es einen grossen Patch, manchmal einen kleinen Patch ... mal ein neuer Dungeon, ein neuer Raid-Inhalt und manchmal auch nur ein paar Tages-Aufgaben.

Auf diese Art und Weise müssen die Spieler des MMOs nicht stets Wochen oder Monate lang warten, ehe neue Inhalte in das Spiel implementiert werden. Sobald kleinere Neuerungen verfügbar sind, könnten diese mit kleinen Patches ins Spiel gebracht werden, um die Spieler bei Laune zu halten und stets ein paar Erfrischungen mit einzubringen.

Was haltet ihr von dieser Richtungs-Änderung? 

Kommentare