Games.ch

Mortal Kombat - Komplete Edition

Kinofilm bestätigt - Remake kommt!

News Flo

Bereits auf YouTube sorgte Regisseur Kevin Tancharoen mit "Mortal Kombat: Legacy" für Aufsehen. Nun gibt es auch für den gestandenen MK-Fan einen Grund zum Jubeln. Warner Bros. gab bekannt, dass Tancharoen das Remake der bekannten Prügelspielserie drehen darf. FATALITY!

ScreenshotVon Warner Bros. selbst werden 40-50 Millionen US-Dollar für die Produktion zu Verfügung gestellt. Damit dürfte Regisseur Tancharoen bestimmt den einen oder anderen Fatality auf die Leinwand zaubern können. Vor der Entstehung der Miniserie "Mortal Kombat: Legacy" schuf der Filmemacher die Streifen "Fame", "Glee: The 3D Concert Movie" und "The Pussycat Dolls Present: The Search for the Next Doll". Wir drücken auf jeden Fall die Daumen, dass der kommende Film mindestens genauso gut werden wird, wie die erste Verfilmung.

Screenshot

Kommentare