Games.ch

Castlevania: Lords of Shadow 2

Ursprünglich für Xbox One und PlayStation 4 gedacht

News Katja Wernicke

Wenn „Castlevania: Lords of Shadow 2“ für die PlayStation 3 und Xbox 360 im Handel erscheint, stehen die NextGen-Konsolen wahrscheinlich schon in vielen Wohnzimmern. Dennoch entschied sich Konami gegen eine NextGen-Version des Actionspiels, wie Produzent Dave Cox ausplauderte.

Screenshot

Laut diesen Informationen wollte man sich gänzlich auf die aktuellen Systeme konzentrieren und das wohl letzte grossartige Spiel für die Xbox 360 und PlayStation 3 auf den Markt bringen. Zudem hat man so die Möglichkeit einige Dinge, für die Publisher Konami bzw. Entwickler Mercury Stream in „Castlevania: Lord of Shadows“ kritisiert wurden, zu beheben, ohne den Titel komplett von vorn entwickeln zu müssen.

„Castlevania: Lords of Shadow 2“ wird wahrscheinlich Ende Februar 2014 auf den Markt kommen. Bis dahin hat man aber noch die Möglichkeit den ersten Teil auf den Konsolen oder überarbeitet auf dem PC zu geniessen. Vielleicht auch in Zusammenhang mit „Castlevania: Lords of Shadow: Mirror of Fate HD“ - dem Nintendo 3DS-Bindeglied des Franchises.

Kommentare