Games.ch

League of Legends

Folgenschwerer Bug immer noch nicht behoben!

News Dom

Ein Spiel wie "League of Legends", das international auf höchster Wettbewerbsebene um zahlreiche Preise gespielt wird, lebt von perfektem Balancing. Dies ist bei dem regelmässigen, hohen Output an neuen Champions schon schwierig genug zu gewährleisten - nun ist Riot aber ein peinlicher Bug beim einpflegen eines neuen Patches untergekommen.

Wie Spieler nun berichten, geben die Minions des blauen Teams derzeit etwas mehr Erfahrungspunkte als ihre Pendants im gegnerischen Team. Zwar ist dieser Unterschied minimal, kann aber von Profis durchaus als Vorteil ausgenutzt werden. Riot wollte diesen Bug im letzten Patch beheben, stiess dann allerdings auf technische Probleme, so dass sich die Lösung des Problems wohl auf den nächsten Patch verschieben wird. Wir hoffen das Beste!

Screenshot

Kommentare