Games.ch

League of Legends

Riot gehackt - neuer Spielableger geplant?

News Dom

Im Laufe der vergangenen Nacht passierte es: Der Twitter-Account von Riotboss Marc Merill gab seltsame Nachrichten von sich, als kurz darauf mehrere Screenshots veröffentlicht wurden. Schon kurz danach wurden die geleakten Bilder wieder vom Netz genommen - doch einige Screenshots haben es bis zu uns geschafft.

Die spektakulärste Ablichtung war wohl folgendes Bild von einem Stand Alone - Client, der den Modus "Vorherrschaft" im "League of Legends"- Universum spielbar zu machen scheint. Kurz nach dem Hackerangriff nahm Merill Stellung begründete den Screenshot als alten Entwurf des Spieldesigns, der sich aber niemals durchgesetzt hatte.

Screenshot

Kommentare