Games.ch

Iron Front: Liberation 1944

Neue Screens

News Roger

Deep Silver und X1 Software/AWAR spendierem dem taktischen Shooter "Iron Front – Liberation 1944" einen umfangreichen Mehrspieler-Modus, in dem bis zu 120 Spieler mit- und gegeinander in die Schlacht ziehen können.

Dazu gibt es auch noch einen Missions-Editor, mit dem Spieler ihre eigenen Szenarios und Missionen, sowohl für den Einzel- als auch den Mehrspieler-Modus, erstellen können.

Kommentare