Games.ch

Gran Turismo 6

Die offizielle Pressemitteilung zur Demo

News Roger

Ab morgen Dienstag, 2. Juli gibt's die kostenlose Demo zu "Gran Turismo 6"! Genau genommen könnt ihr die Demo, welche im Zusammenhang mit der GT Academy steht, ab 10:00 herunterladen.

Zur Demo respektive der GT-Academy gibt's von Sony Schweiz gleich auch noch eine offizielle Pressemitteilung, welche wir euch, wie üblich, nicht verenthalten wollen:

Winterthur, 28. Juni 2013. Ab Dienstag, 2. Juli ab 10:00 Uhr, steht eine exklusive Demoversion des neuen Gran Turismo®6-Spiels für PlayStation®3 zum Download bereit. Die Demoversion wird bis zum 31. August 2013 für den Download im PlayStation®Store zur Verfügung stehen. Gran Turismo®6 ist die heiss erwartete Fortsetzung der preisgekrönten Rennspiel-Reihe für PlayStation®, die seit ihrer Erstveröffentlichung vor 15 Jahren weltweit über 70 Millionen Mal verkauft wurde. Gran Turismo® ist für seine realistischen Grafiken, die exakt nachempfundenen Autos und das realistische Fahrverhalten bekannt – GT6™ erreicht in all diesen Bereichen ein neues Level. Mit der komplett erneuerten Physik-Technologie, dem neuen Reifenmodell, den verbesserten Aufhängungen und der optimierten Aerodynam ik bietet dieses Spiel das beste Fahrgefühl aller Zeiten. Die Vollversion wird gegen Ende des Jahres veröffentlicht und beinhaltet 33 Strecken und 1200 Autos, zwischen denen man wählen kann. Von historischen Klassikern bis zu modernen Rennwagen wie dem FIA GT3, von kleinen Fliessheck-Autos bis hin zu den exotischsten Supersportwagen wie der Corvette Stingray ist alles enthalten. All das macht dieses Spiel zu einem extrem abwechslungsreichen und authentischen Rennerlebnis. Die Demoversion gibt PlayStation®-Fans die erste Gelegenheit, Gran Turismo®6 zu spielen und ein paar der neuen Funktionen auf dem Silverstone Circuit auszuprobieren.
Kazunori Yamauchi, der Schöpfer der Gran Turismo®-Reihe, hat die Demoversion von Gran Turismo® mit einer interessanten Herausforderung versehen, die sich um fantastisch nachempfundene Nissan-Modelle dreht, darunter der Leaf, der 370Z und der GT-R. Die Demoversion von GT6™ führt die Spiele r durch Anfängerrunden in einer Fahrschule im „GT Academy“-Stil, bevor die letzte Qualifikationsrunde auf dem Silverstone Grand Prix Circuit freigeschaltet wird. Wenn die Spieler die Herausforderung abgeschlossen haben, können sie weitere Bonus-Inhalte freischalten.

Usama Al-Qassab, der Vizepräsident des Product Marketing bei Sony Computer Entertainment Europe, sagt: „Es ist eine unglaublich aufregende Demoversion. Es wird für die PlayStation®-Community interessant sein, sich ein paar der Funktionen ansehen zu können, die die GT6™-Veröffentlichung Ende des Jahres beinhaltet. Die Herausforderungen ermutigen alle dazu, teilzunehmen, sich mit dem neuen Spiel vertraut zu machen und neue Fertigkeiten zu erlernen, bevor die Vollversion veröffentlicht wird.“

Die Demoversion basiert auf dem GT Academy-Wettbewerb, der in 19 teilnehmenden Ländern stattfindet. Seit der Gründung im Jahr 2008 hat diese innovative Zusammenarbeit zwischen Nissan und Sony Computer Entertainment mehr als zwei Millionen Teilnehmer angezogen und einige erfolgreiche Rennfahrer hervorgebracht, die jetzt für Nissan an Top-Rennen des internationalen Motorsports teilnehmen. Dazu gehören Lucas Ordoñez und Jann Mardenborough, die beide letzte Woche in einem LMP2-Wagen mit Nismo-Motor am weltberühmten 24-Stunden-Rennen von Le Mans teilgenommen und einen fantastischen 4. Platz in ihrer Klasse erkämpft haben.

Die kostenlose Demoversion von GT6™ kann aus dem PlayStation®Store heruntergeladen werden. Man muss dafür keines der Gran Turismo®-Spiele besitzen.

Kommentare