Games.ch

Gran Turismo 6

Mit über 1.200 Fahrzeugen, 100 Strecken und mehr

News Katja Wernicke

Wie Entwickler Polyphony Digital mitgeteilt hat, wird das Rennspiel „Gran Turismo 6“ mehr als 1.200 Fahrzeuge und einhundert Strecken bieten. Dank eines neuem Trailer gibt es neue Einblicke in den Titel.

Screenshot

Innerhalb der verschiedenen Strecken befinden sich bereits bekannte, klassische Strecken sowie neue Orte oder Rundkurse wie Askari, Spanien, Silverstone, Goodwood und Mount Panorama. Ein weiteres Highlight ist das „GPS Logger“, welcher per Update nachgereicht wird. Dank diesem Feature können GPS-Daten von eurem Handy oder Tablet einbezogen werden. So lassen sich Rundenkurse, die auf den täglichen Wegen bestehen, erstellen.

„Die sorgfältig geprüfte und gepflegte Auto- und Trackliste wird von einer komplett neuen Benutzeroberfläche und erweiterten Onlinefunktionen begleitet, die es euch erlauben, eure Multiplayer-Gaming-Sessions ganz nach euren Wünschen zuzuschneiden,“ wie es weiterhin heisst.

Kommentare