Games.ch

Battlefield: Bad Company 3

24-Macher bringen "Battlefield: Bad Company" ins TV

News Benjamin Kratsch

Mega-Deal zwischen dem US-Fernsehsender FOX, EA und DICE. Die Macher von "24" bringen "Battlefield: Bad Company" ins TV und damit dabei alles rund läuft sorgt Patrick Bach als Supervisor und Producer für brachiale Action und krachende Gags.

EA und FOX drehen gerade einen einstündigen Pilotfilm, der sich rund um das "Bad A-Team" von "Battlefield: Bad Company" dreht:
Screenshot
Private Preston Marlowe

Private George Gordon Haggard

Private Terrence Sweetwater

Sergeant Samuel D. Redford

Im Pilot will Commander Juliet sein Team loswerden. Er hat eine Schattenarmee aufgebaut und nutzte die Bad Company quasi als private Militäreinheit um private Interessen gegen viel Geld durchzusetzen. Das Pentagon ist ihm auf den Fersen, er will die Soldaten verschwinden lassen um alle Fährten zu verwischen. Aber das A-Team der Gamesbranche kommt dem Lümmel auf die Schliche.
Screenshot
Geschrieben wird die Story von John Eisendrath, der schon als Chefautor an der US-Serie "ALIAS" mit Jennifer Garner gearbeitet und für sein Talent komplexe Situationen aufzubauen bekannt ist. In "ALIAS" muss Jennifer Garner als Doppelagentin gleichzeitig für die CIA und das Terrorsyndikat SD-6 arbeiten.
Screenshot
Wir halten euch auf dem Laufenden ob die FOX-Serie auch in der Schweiz und Deutschland ausgestrahlt wird.

Kommentare