PlayStation All-Stars Battle Royale

All-Stars Battle Royale nun offiziell angekündigt

News Roger Sieber

Sony Computer Entertainment Europe hat heute die Veröffentlichung von PlayStation All-Stars Battle Royale für die PlayStation 3 offiziell angekündigt. Damit wurden die bereits seit langem vorhandenen Gerüchte bestätigt

"PlayStation All-Stars Battle Royale" wird von SuperBot Entertainment entwickelt und ist das ultimative Kampfspiel für vier Spieler. Inspiriert von einigen der fantastischsten PlayStation-Umgebungen und Charakteren aller Zeiten, umfasst dieses Spiel die gesamte Bandbreite der PlayStation-Spiele, sodass die Spieler unter anderem Kultcharaktere wie Kratos, Sweet Tooth, Parappa, Fat Princess, Colonel Radec und Sly Cooper spielen können.

Zusätzlich haben die Spieler Zugriff auf Helden anderer Entwickler, die sie ebenfalls im Kampf einsetzen können. Mit Menge spielbarer Charaktere, Spezialangriffe sowie Themenstufen und einem tollen Musikmix treten die Spieler in "PlayStation All-Stars Battle Royale" in einem mitreissenden Kampfspiel an, das vom abwechslungsreichen PlayStation-Universum inspiriert wurde.Screenshot

Die Spieler können in mehreren Einzelspieler-Modi einschliesslich Kampftests und Arcade-Modus antreten. In den Kampftests lernen die Spieler nicht nur die Grundlagen des Spiels, sondern können auch ihre Fertigkeiten in Hunderten einzigartiger Herausforderungen perfektionieren. Zusätzlich können sie sich auch im Arcade-Modus durch festgelegte Levels mit Preisen spielen. Das verbindende Element ist, dass die Umgebungen und die Musik des Spiels aus verschiedenen Sony-Titeln stammen und zusammengefügt wurden, um das jeweilige Spiel in einzigartiger Weise zu präsentieren.Screenshot

Die Online-Kämpfe bieten neue Herausforderungen, darunter den Turnier-Modus, den Spezialevent-Kampf und benutzerdefinierte Spiele. Im Turnier treten die Spieler online gegeneinander an, um Erfahrung zu sammeln und besondere Belohnungen zu erhalten. Die Spezialevent-Kämpfe ermöglichen es SuperBot, täglich neue Spielparameter festzulegen. Die Spieler erhalten dabei je nach Leistung Erfahrungspunkte auf der übergreifenden Rangliste. Außerdem können die Spieler benutzerdefinierte Spiele mit eigenen Regeln zusammenstellen.

Es gibt noch keine Altersfreigabe für "PlayStation All-Stars Battle Royale".

News zu PlayStation All-Stars Battle Royale

Unsere neuesten Artikel