Games.ch

PlayStation All-Stars Battle Royale

Sony trennt sich von SuperBot

News Flo

Immer wieder kann es passieren, das ein Publisher sich von einem seiner Entwickler trennt. Zwar ist in diesem Falle das Unternehmen SuperBot noch unabhängig gewesen, war jedoch sehr stark mit Sony verbunden. Dieses hat nun aber beschlossen, die Zusammenarbeit zu beenden.

ScreenshotGrund für die Trennung sind die zu geringen Verkaufszahlen von "PlayStation All-Stars Battle Royal". Sony hatte auf viel grössere Verkaufszahlen gehofft, auch wenn sich das Spiel nicht schlecht verkaufte. Ohne Publisher wird es in Zukunft wohl bei SuperBot einige Kürzungen geben. Auch Produktionsleiter David Yang meinte, dass ohne die Verbindung zu einem Herausgeber, das Studio über kurz oder lang einen Kürzungsplan auf die Beine stellen muss. 

Screenshot

 

Kommentare