Games.ch

Rayman Legends

Ubisoft zur Verschiebung

News Sharlet

Noch immer trauern einige Fans der Verschiebung von "Rayman Legends" hinterher, welches für die Wii U quasi bereits fertiggestellt, jedoch aufgrund weiterer Plattformen verschoben wurde.

ScreenshotNun meldet sich Ubisoft zu Wort und erklärt detailliert, weshalb die Wii-U-Version von "Rayman Legends" verschoben wurde. So heisst es, dass die Wii U schlichtweg nicht genug Spiele dieser Art verkaufen würde.

CEO Yves Guillemot entschuldigt sich in diesem Zuge bei der Spielerschaft und gibt an, dass "Rayman Legends" auf mehr Plattformen veröffentlicht werden muss, damit die Spieler davon profitieren können. Auch die Entwickler haben durch die Verschiebung noch mehr Zeit, auch die Fassung für die Wii U weiter zu verbessern.

Ubisoft ist im Übrigen ausserdem der Meinung, dass "Rayman Legends" eines der besten Spiele des Unternehmens werden wird.

Kommentare