Games.ch

Company of Heroes 2

Trailer zum Spiel veröffentlicht

News Flo

2005 erlangte das Strategiespiel "Company of Heroes" grosses Aufsehen, da es durch seine Technik und Optik mehr als nur schnöde Taktik bietet, sondern den Spieler hautnah an das Geschehen fesselt. Daher ist es kaum verwunderlich, dass die Fanschar nach einer richtigen Fortsetzung schreit und diese auch bekommen soll! Problem: Die finanzielle Lage von THQ.

ScreenshotAn sich gilt die Serie als sichere Investition, da die Fanbase besteht und diese auch nach einer Fortsetzung verlangt. Neben "Metro: The Last Light" gehört jedoch "Company of Heroes 2" zu einer der Serien, die derzeit auf Eis gelegt wurden. Das bedeutet nicht, dass sie nicht noch fertiggestellt doch aufgrund der finanziellen Lage von THQ nicht aktuell bearbeitet werden könne. Doch, wie heisst es so schön: Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

Screenshot

Kommentare