Games.ch

Mogrys in Final Fantasy XV

Sie stellen Glücks-Items dar

News Michael Sosinka

Square Enix hat jetzt aufgelöst, was es mit den Mogrys in "Final Fantasy XV" auf sich hat. Sie werden den Spielern Glück bringen.

Screenshot

Der Countdown zu "Final Fantasy XV" ist abgelaufen und es hat sich bei der Ankündigung, wie vermutet, um die kleinen Mogrys gehandelt. Wie es heisst, stellen sie Glücks-Items ("Lucky Items) dar. Die Puppen und Gegenstände sollen Glück bringen und helfen, alle Arten von Problemen zu vermeiden. Die Mogrys werden Noctis und seinen Freunden ganz offensichtlich bei ihrer Reise helfen.

Square Enix hat ausserdem eine Mogry-Kampagne gestartet, die verschiedene Belohnungen freischaltet, sobald die Twitter-Accounts "@FFXVJP" und "@FFXVEN" eine bestimme Zahl von Followern erreichen. Am Ende wird es ein Video mit den Mogrys in Aktion geben. "Final Fantasy XV" wird am 29. November 2016 für die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: gematsu.com

Kommentare