Games.ch

Gears of War: Judgment

Ersparnisse, exklusive Multiplayer-Inhalte und MAXIM Kooperation

News Roger

Der Krieg um Sera wird am 22. März mit dem Erscheinen von "Gears of War: Judgment" neu entfacht. Der VIP Season Pass für "Gears of War: Judgment" wird zeitgleich für 1600 Microsoft Points zum Download verfügbar sein, was einen preislichen Vorteil von 20% auf zahlreiche Zusatzinhalte – inklusive sechs Multiplayer-Karten, zwei neue Modi und neun exklusive freischaltbare Inhalte - bringt.

ScreenshotDer VIP Season Pass ist der einzige Weg einen permanenten, doppelten XP Boost, sowie ein Lager voll mit exklusiven Rüstungen und Waffenskins zu erhalten. Es ist ebenfalls die einzige Möglichkeit der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein, indem man vorab Zugang zu allen zusätzlichen Multiplayer-Karten bekommt.

Der VIP Season Pass umfasst:

  • zwei kommende Game Add-On Pakete, diese enthalten sechs Multiplayer-Karten, zwei neue Modi, sowie neue Waffen und Rüstungsskins
  • frühen Zugang zu Game Add-On Multiplayer-Karten, sodass man unter den Ersten ist, die spielen dürfen
  • permanenten doppelten XP Boost um das Aufsteigen im Ranking zu beschleunigen
  • fünf exklusive Waffenskins und vier exklusive Rüstungsskins

MAXIM bringt Execution-Modus und zwei weitere Multiplayer-Karten kostenlos

Microsoft, Epic Games und MAXIM sorgen mit dem kommenden Release von zwei weiteren , kostenlosen MAXIM-gesponserten Multiplayer-Karten für mehr adrenalingeladene Action für Gears Fans. Zusätzlich zu den Karten – Haven und Capitol – kehrt auch der von den Fans beliebte Execution-Modus zurück. In dieser Version des klassischen"Gears of War"-Multiplayer Gameplays muss jedes Team alle Mitglieder eines gegnerischem Team vernichten, bevor die Zeit um ist. Der Haken? Wird der Feind nicht mit einer Einzelschuss-Waffe wie die Booshka niedergestreckt, bleibt dieser im Spiel. Es gilt den Job zu Ende zu führen.

Kommentare