Games.ch

Final Fantasy

Square Enix beeindruckt mit Tech-Demo

News Flo

Am vergangenen Tag machte besonders Square Enix auf sich aufmerksam, da das Unternehmen eine Tech-Demo präsentierte, in der eine neue Grafik-Engine für kommende "Final Fantasy"-Spiele vorgestellt wurde. Viele der anwesenden Personen zeigten sich tief beeindruckt.

Der Titel der Demo lautet "Agni's Philosophy". Chief Technology Officer Yoshihisa Hashimoto machte im Vorfeld zur Präsentation ausdrücklich klar, dass die folgenden Szenen in keinster Weise vorgerendert wurden. Doch für viele sah das gezeigte so gut aus, dass es fast unmöglich erscheint, dass die Demo nicht vorgerendert wurde.

Um jedoch Hashimotos Behauptung zu unterstützen, wurden direkt im Anschluss an die Demo die Haarfarbe eines Charakters sowie diverse andere Effekte verändert. Anschliessend wurde die veränderte Demo dem Publikum erneut vorgeführt.

Noch ist nicht bekannt, welche Art von Hardware man benötigt, um auch zu Hause in den Genuss einer solchen Grafik zu gelangen. Square Enix gab jedoch an, dass es sich bei der Demo um kein Spiel, sondern ein alleinstehendes Projekt handelt.

Kommentare