Games.ch

Killer is Dead

Release im Mai 2014 für PC

News Katja Wernicke

Wie Publisher Deep Silver per Pressemitteilung veröffentlicht hat, wird das Actionspiel „Killer is Dead“ als Nightmare Edition für den PC erscheinen. Der Titel, welcher von Grasshopper Manufacture entwickelt wurde, erscheint am 09. Mai 2014.

Screenshot

„Killer is Dead: Nightmare Edition“ wird mit den Nightmare Mode einen weiteren Schwierigkeitsgrad bekommen. Innerhalb diesem können Gegner nur mit folgenden Attacken besiegt werden: Adrenaline Burst, Dodge Burst und Headshots. Dadurch versprechen sich die Entwickler einen erhöhten Umgang mit den Fähigkeiten des Hauptcharakters. Gleichzeitig wird es nicht möglich sein den Final Judgement Finisher zu benutzen. Nebenbei beinhaltet die PC-Version den Theater Mode, innerhalb welchen die Zwischensequenzen mit mehr Hintergrundinformationen angesehen werden können.

„Killer is Dead“ entstand unter der Feder von Suda 51 und man im letzten Jahr für die Konsolen heraus. Trotz interessantem Konzept konnte das Spiel nur mittelmässige Kritiken (zum Review) bekommen. Dies lag vor allem an den repititiven Leveln, dem einfachen Schwierigkeitsgrad und der Soundausgabe. Als Mondo Zappa gilt es das Böse der Welt zu verfolgen und zur Strecke zu bringen. Dazu stehen dem Spieler Schwert sowie einen künstlichen Arm mit austauschbaren Waffen zur Verfügung.

Hast du schon unseren Artikel des Tages gelesen? Exklusive Vorschau zu "Titanfall".

Kommentare