Games.ch

War of the Roses

Marke gesichert!

News Sharlet

Noch gibt es keine konkreten Verkaufszahlen für das PC-Spiel "War of the Roses", jedoch scheint die Marke definitiv gesichert zu sein - vielleicht ist sogar ein Nachfolger in Planung?

Publisher Paradox Interactiv bestätigt, dass tausende Spieler in der Startwoche dafür gesorgt hätten, dass die Marke von "War of the Roses" gesichert sei.

Von nun an darf sich das Actionspiel über ein dauerhaftes Entwickler-Team freuen. Gordon van Dyke führt diese Gruppe an - er ist ein ehemaliges Mitglied von Entwickler DICE und Executive Producer des Spiels. Weiterhin als unabhängiger Entwickler fungiert nach wie vor Fatshark.

Noch ist unklar, was genau das Team in Zukunft entwickeln wird. Neue Inhalte oder vielleicht sogar ein Nachfolger von "War of the Roses"? Wer von euch wäre mit dabei?

Kommentare