Games.ch

Dauert es 11 Minuten, um die Map von Fallout 4 zu durchqueren?

Companion-App veröffentlicht

News Michael Sosinka

Anscheinend dauert es nur 11 Minuten, um die Spielwelt von "Fallout 4" zu durchqueren. Ausserdem wurde die offizielle Companion-App veröffentlicht.

Screenshot

Ein User hat "Fallout 4" in die Finger bekommen und hat zu Fuss die komplette Map durchquert, das hat anscheinend 11 Minuten gedauert. Das Video wurde von YouTube allerdings wieder gelöscht. Muss man sich also Sorgen um die Grösse der Spielwelt machen? Wahrscheinlich nicht, wenn man bedenkt, was Bethesda schon in "The Elder Scrolls 5: Skyrim" oder "Fallout 3" geleistet hat. Man kann davon ausgehen, dass es viel zu entdecken gibt.

Darüber hinaus hat Bethesda die kostenlose Pip-Boy-Companion-App für iOS und Android veröffentlicht. Diese kann man für den lebensgrossen Pip-Boy in der Collector's Edition verwenden. Man darf die App aber auch ohne das klobige Armband nutzen, da sie die Game-Stats aufzeichnet sowie das Inventar und die Map des RPGs präsentiert. Man kann zudem einen offiziellen Blick auf die Spielwelt werfen, ganz ohne Leaks. "Fallout 4" wird am 10. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare