Games.ch

Fallout 4

Ankündigungs-Mail ist ein Fake

News Sharlet

Wisst ihr noch ... vergangene Woche kursierten Gerüchte dazu, dass "Fallout 4" nun am heutigen Sonntag angekündigt werden soll. Die Info stammte dabei von einer E-Mail, die angeblich von store@bethesda.com verschickt wurde.

ScreenshotIn dieser Mail gab es wohl Anspielungen auf einen möglichen ""Fallout"-Titel. Auch über einen eventuellen Ableger von "Skyrim" für die neue PlayStation 4 von Sony und Xbox One von Microsoft soll die Rede  gewesen sein.

Dass solch eine "vage" E-Mail überhaupt von Bethesda verschickt wird, dürfte schon Humbug genug sein, doch nun ist es auch offiziell. Die Mail, von der die letzten Tage die Rede war, stellte sich natürlich als Fake heraus. Eine Ankündigung für "Fallout 4" gibt es heute natürlich nicht.

Laut Bethesda sei die Mail, "die eine Ankündigung für Sonntag vorausgesagt hat, ein Fehler im internen Dontent Management System". Das Unternehmen bestätigt nochmals, dass daran absolut nichts Wahres sei.

Kommentare