Games.ch

Fallout 4 erreicht Gold-Status

Pünktlicher Release des Rollenspiels

News Michael Sosinka

Die nukleare Endzeit kann kommen, denn wie Bethesda bekannt gegeben hat, hat das Rollenspiel "Fallout 4" den Gold-Status erreicht.

Screenshot

Wie Bethesda soeben mitgeteilt hat, wurden die Arbeiten an "Fallout 4" abgeschlossen, abgesehen von kommenden Updates und Inhalten. Mit anderen Worten kann man sagen, dass der Gold-Status erreicht wurde. Damit können die Datenträger in die Produktion gehen und einem pünktlichen Release steht eigentlich nichts mehr im Weg. "Fallout 4" wird am 10. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 auf den Markt kommen.

"Fallout 4" ist der Nachfolger von "Fallout 3", das im Jahr 2008 veröffentlicht wurde. Das Endzeit-RPG ist ebenfalls das erste Spiel des Studios nach dem Release von "The Elder Scrolls 5: Skyrim" aus dem Jahr 2011. Als einziger Überlebender von Vault 111 betritt man in "Fallout 4" eine vom nuklearen Krieg zerstörte Welt, wobei jede Sekunde ein Kampf ums Überleben ist.

Quelle: twitter.com

Kommentare