Games.ch

Fallout 4: Nuka World der nächste DLC?

Dataminer findet Hinweis

News Gerücht Michael Sosinka

Die vierte Erweiterung von "Fallout 4" könnte laut dem Fund eines Dataminers auf den Namen "Nuka World" hören. Das ist bisher nicht offiziell bestätigt worden.

Screenshot

Die dritte "Fallout 4"-Erweiterung "Far Harbor" wird am 19. Mai 2016 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen, das ist bereits bekannt. Es steht ebenfalls fest, dass danach weitere DLCs für das Endzeit-Rollenspiel erscheinen werden, zu denen sich Bethesda bisher nicht geäussert hat.

Ein Dataminer hat jetzt im Programm-Code des RPGs einen Hinweis darauf gefunden, dass der nächste DLC auf den Namen "Nuka World" hören wird. Oder was könnte die Datei "DLCNukaWorld.esm" sonst bedeuten? Die Nuka Cola-Flaschen findet man überall im Ödland der "Fallout"-Spiele.

Es wird darüber spekuliert, dass "Nuka World" ein Art Vergnügungspark sein könnte. Es wird jedoch auch vermutet, dass das Ganze etwas mit dem "Wasteland Workshop"-DLC zu tun haben könnte. Bis sich Bethesda offiziell dazu äussert, müssen wir einfach abwarten.

Quelle: wccftech.com

Kommentare