Games.ch

Fallout 4 für PS4 ohne dritten Teil

Bethesda nennt Grund

News Michael Sosinka

Auf der PlayStation 4 gibt es als Extra für "Fallout 4" kein "Fallout 3", da die Konsole nicht abwärtskompatibel ist. Aber was ist mit einem Ausgleich?

Screenshot

Wer "Fallout 4" auf der Xbox One vorbestellt bzw. die Erstauflage kauft, bekommt "Fallout 3" gratis dazu. Das ist möglich, weil die Xbox One im November 2015 abwärtskompatibel gemacht wird. Somit liegt "Fallout 3" als ganz normale Xbox 360-Version bei.

Viele PS4-Spieler zeigten sich enttäuscht davon, dass sie "Fallout 3" nicht bekommen, weswegen Bethesdas Pete Hines darauf angesprochen wurde. Er machte dabei deutlich, dass dieses Extra nicht auf der PlayStation 4 umgesetzt werden kann, da keine Abwärtskompatibilität vorhanden bzw. geplant ist.

Laut Pete Hines wollte Microsoft diesen Bonus für die Xbox One-Version und Bethesda hat dem zugestimmt. Offenbar erhalten PS4-Besitzer auch kein anderes Extra als Ausgleich. "Fallout 4" wird am 10. November 2015 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen.

Quelle: twitter.com

Kommentare