Games.ch

Fallout 4: Far Harbor offenbar mit Performance-Problemen

Auf der PlayStation 4

News Michael Sosinka

Der "Far Harbor"-DLC für "Fallout 4" hat auf der PlayStation 4 offenbar mit teils massiven Performance-Problemen zu kämpfen. Viele Spieler sind nicht sehr glücklich damit.

Screenshot

Seit gestern ist der "Far Harbor"-DLC für "Fallout 4" erhältlich, aber laut diversen Spielerberichten gibt es mit der PS4-Version unschöne Performance-Probleme. Die Xbox One und der PC sind anscheinend nicht betroffen. Sobald Nebel aufkommt, soll die Framerate merklich in den Keller gehen, was auch unsere Kollegen von PC Games bemerkt haben. Das soll teilweise durchaus anstrengend für die Augen werden.

Jetzt warten die Spieler auf einen Patch. "Ich habe gut drei Stunden gespielt und muss sagen, das sind die lächerlichsten FPS die ich in Fallout 4 bisher gesehen habe, geschweige denn in einem DLC. Der Nebel ist das Schlimmste für mich, der es gefühlt auf 10-15 FPS einbrechen lässt," so ein Gamer. Bethesda hat sich dazu noch nicht geäussert.

Kommentare