Games.ch

Systemanforderungen für Fallout 4

Speicherplatz auf Konsolen bekannt

News Michael Sosinka

Bethesda hat die PC-Systemanforderungen für "Fallout 4" bekannt gegeben und ausserdem auch den Speicherbedarf der Konsolen-Version enthüllt.

Screenshot

Bethesda hat heute ein paar wichtige Infos zum Launch von "Fallout 4" bekannt gegeben. Zunächst hat der Publisher bestätigt, dass das Endzeit-Rollenspiel auf den Konsolen 28 bis 35 GB Speicherplatz benötigen wird, je nach Regions- und Sprachenunterstützung. Ausserdem wurden die offiziellen PC-Systemanforderungen enthüllt.

PC-Systemanforderungen (Internetverbindung und kostenloses Steam-Konto zur Aktivierung benötigt)

Minimal

  • Windows 7/8/10 (64-Bit-System erforderlich)
  • Intel Core i5-2300 mit 2,8 GHz/AMD Phenom II X4 945 mit 3,0 GHz oder gleichwertig
  • 8 GB RAM
  • 30 GB freier Festplattenspeicher
  • NVIDIA GTX 550 Ti mit 2 GB/AMD Radeon HD 7870 mit 2 GB oder gleichwertig

Empfohlen

  • Windows 7/8/10 (64-Bit-System erforderlich)
  • Intel Core i7 4790 mit 3,6 GHz/AMD FX-9590 mit 4,7 GHz oder gleichwertig
  • 8 GB RAM
  • 30 GB freier Festplattenspeicher
  • NVIDIA GTX 780 mit 3 GB/AMD Radeon R9 290X mit 4 GB oder gleichwertig

Die PC-Version bietet eine Plug-and-Play-Unterstützung für den Xbox One- und Xbox 360-Controller. Davon abweichende Controller erfordern unter Umständen weitere Anpassungen. Ausserdem gibt es Steam-Achievements.

Diese Sprachen werden unterstützt

  • In Nordamerika werden in Fallout 4 Englisch und Französisch für Sprachausgabe und Text unterstützt.
  • In Südamerika werden in Fallout 4 Englisch für Sprachausgabe und Text sowie brasilianisches Portugiesisch und lateinamerikanisches Spanisch für Text unterstützt.
  • Im Vereinigten Königreich und in Australien/Neuseeland wird in Fallout 4 ausschliesslich Englisch für Sprachausgabe und Text unterstützt.
  • In den meisten europäischen Regionen werden in Fallout 4 Englisch/Französisch/Italienisch/Deutsch/Spanisch für Sprachausgabe und Text unterstützt.
  • In Russland/Polen werden in Fallout 4 Englisch für Sprachausgabe und Text sowie Russisch/Polnisch für Text unterstützt.
  • In der Region Asien werden in Fallout 4 Englisch für Sprachausgabe und Text sowie Englisch für Text und chinesische Langzeichen für Text unterstützt.
  • In Japan wird in Fallout 4 Japanisch für Sprachausgabe und Text unterstützt.
  • Auf der Konsole müsst ihr unter Umständen die Spracheinstellung des Systems ändern, um Zugang zu weiteren Sprachen zu erhalten.

"Fallout 4" wird am 10. November 2015 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 erscheinen.

Quelle: bethesda.net

Kommentare