Games.ch

Bayonetta 2

Das Beste aus dem Gamepad rausholen

News Flo

Nachdem der erste Schock über die Wii-U-Exklusivität von "Bayonetta 2" verdaut wurde, können sich Fans der Serie nun über weitere Informationen zur Entwicklung des Spiels freuen. Platinum Games legt hierbei den Hauptaugenmerk auf die Einbindung des Gamepads.

In einem Gespräch mit dem englischen Magazin The Verge gab Producer Atsushi Inaba an, dass das Framework des Spiels zwar auf einem Computer entwickelt, aber trotzdem keinerlei Probleme auf der Wii U verursachen wird. Zudem hat das Studio bereits eine eigene Engine entwickelt, damit das Arbeiten auf unterschiedlichen Plattformen wesentlich einfacher und Problem befreiter vonstatten geht.

Kommentare