Games.ch

Bayonetta als amiibo

Platinum Games arbeitet derzeit an der Figur

News Michael Sosinka

Zum zweiten Geburtstag von "Bayonetta 2" hat sich Platinum Games zum Spiel geäussert. Derzeit wird an einer amiibo-Figur der Hexe gearbeitet.

Screenshot

"Bayonetta 2" für die Wii U wird zwei Jahre alt und Platinum Games arbeitet derzeit an einer amiibo-Figur der Hexe. Ein etwas unscharfes Teaser-Bild wurde bereits veröffentlicht. Es zeigt allerdings nur einen kleinen Teil des Charakters. Laut dem Director Yusuke Hashimoto kann man leider keine richtigen Details präsentieren, da die Modellmacher noch damit beschäftigt sind, die Figur richtig hinzubekommen.

Wann das "Bayonetta"-amiibo erscheinen wird, ist aktuell unklar. In dem Blog-Eintrag gehen die Entwickler allerdings noch auf andere Themen rund um "Bayonetta 2" ein. So hat Platinum Games beispielsweise geplant, Balder als spielbaren Charakter einzubauen. Ausserdem erwähnt das Studio Geheimnisse, die in keinem Strategie-Guide stehen.

Kommentare