Games.ch

Weiterer PS4-Savegame-Bug in Metal Gear Solid 5

Konami arbeitet daran

News Michael Sosinka

In "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" wurde der nächste Savegame-Bug entdeckt. Dieses Mal ist aber nur die PS4-Version betroffen.

Screenshot

Einen Savegame-Bug in "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" musste Konami bereits mit einem Patch beheben, jetzt folgt der nächste, der aber nur die Version für die PlayStation 4 betrifft. Der Savegame-Fehler kann auftreten, wenn mehrere Sony Entertainment Network-Konten auf das Spiel zugreifen.

Dabei kann der Spielstand nicht geladen werden und es tritt folgende Fehlermeldung auf: "This save data cannot be used, as the relevant downloadable content was not found." Momentan empfiehlt Konami, nur einen SEN-Account mit "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" zu benutzen. Allerdings wird an einer dauerhaften Lösung gearbeitet.

Kommentare