Games.ch

Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Die komplette Serie hat sich über 39 Millionen Mal verkauft

News Michael Sosinka

Die gesamte "Metal Gear"-Serie hat bisher mehr als 39,1 Millionen Käufer gefunden. Zuletzt sorgte "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" für einen Zuwachs der Zahlen, während die Fans auf "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain" warten.

ScreenshotDie gesamte "Metal Gear"-Serie hat sich weltweit über 39,1 Millionen Mal verkauft, wie aus einem aktuellen Bericht hervorgeht. Ihren Anfang nahm die Reihe im Jahr 1987 mit "Metal Gear" für den MSX-Heimcomputer. Anschliessend folgten viele Ableger für allerlei Systeme. Besonders erfolgreich waren die "Metal Gear Solid"-Spiele für die PlayStation-Konsolen von Sony.

Im Mai 2014 hat Konami noch bestätigt, dass die Verkaufszahlen der Marke bei 38,6 Millionen liegen würden. Während des Sommers sind die Absatzzahlen also um zirka 500.000 Einheiten angestiegen. Das ist wahrscheinlich hauptsächlich "Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes" zu verdanken, dass zuletzt auf den Markt gekommen ist.

Der nächste Ableger ist "Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain", der wohl irgendwann Anfang 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen wird.

Kommentare