Games.ch

Monkey Island

Ron Gilbert will unbedingt eine Fortsetzung kreieren

News Flo

Manche Spiele lassen einen nie mehr los. Im Fall von Entwicklerlegende Ron Gilbert ist es "Monkey Island". Auf seinem eigenen Blog hat er nun darüber geschrieben, was er mit einem weiteren Teil alles erfinden würde.

ScreenshotHier gibt Gilbert jedoch von vorne herein an, dass er keinerlei Lizenzen noch Rechte für ein neues "Monkey Island" besitzt. Wenn er diese jedoch hätte, würde er das Spiel "Monkey Island 3a" erschaffen. Das hat den Grund, da in seiner Welt alle Spiele nach "Monkey Island 2" nicht zählen. Er würde das Spiel mit maximal 30 Kollegen erschaffen und komplett nach seinen Vorstellungen bauen. Zudem gäbe es für Videospiel-Journalist keine Presseversion, da er alle Spieler gleichzeitig "Monkey Island 3a" präsentieren möchte. ABER: Alles rein hypothetisch.

Kommentare