Games.ch

Cyberpunk 2077 nicht auf der E3 2016

CD Projekt dennoch in Los Angeles

News Michael Sosinka

Das Rollenspiel "Cyberpunk 2077" wird leider nicht auf der E3 2016 in Los Angeles präsentiert, aber CD Projekt wird dennoch vor Ort sein.

Screenshot

Wie CD Projekt bestätigt hat, wird das Rollenspiel "Cyberpunk 2077" nicht auf der E3 2016 zu sehen sein. Der CD Projekt-Mitgründer Marcin Iwinski sagte: "Es könnte sein, dass wir auf der E3 sind und dort etwas zeigen, aber ich möchte ganz klar sagen, dass es nicht Cyberpunk ist. Wir haben bei Cyberpunk noch immer eine Menge Arbeit zu tun."

CD Projekt werkelt derzeit jedoch auch an einer "neuen Art von Videospiel-Format". Ins Detail gingen die Entwickler da noch nicht. Auf die Frage, ob dieses Projekt auf der E3 2016 gezeigt wird, sagte Marcin Iwinski: "Wir werden sehen." Und hat es etwas mit "The Witcher" zu tun? "Das wird die Zeit zeigen." "Cyberpunk 2077" ist hingegen noch weit von der Fertigstellung entfernt. Wahrscheinlich wird der Release erst nach 2017 erfolgen.

Kommentare