Games.ch

Cyberpunk 2077 offenbar mit riesiger & lebendiger Stadt

Könnte Multiplayer-Features enthalten

News Gerücht Michael Sosinka

Es sieht so aus, als ob für das RPG "Cyberpunk 2077" eine riesige und lebendige Stadt mit Online-Features geplant ist.

Screenshot

Das Rollenspiel "Cyberpunk 2077" könnte einen nahtlosen Multiplayer und eine gewaltige, lebende Stadt bieten. CD Projekt hat vom polnischen GameINN-Programm anscheinend eine zusätzliche Förderungen für die Bereiche "City Creation", "Animation Excellence", "Cinematic Feel" und "Seamless Multiplayer" beantragt.

Bei der Erschaffung einer Stadt ist von "a complex technology for creating a huge living city, playable in real time, which [the technology] is based on rules, AI, and automation, and supports innovative processes and tools for making top-notch open-world games" die Rede. Wir dürfen uns also auf eine riesige und lebendige Open-World-Stadt in "Cyberpunk 2077" freuen, aber eigentlich haben wir das nicht anders erwartet.

Der nahtlose Multiplayer, der erwähnt wird, ist da schon eine grössere Überraschung. Das fehlte noch in "The Witcher 3: Wild Hunt". Es wird "a complex technology for making unique multiplayer gameplay mechanics, including the ability to search for opponents, manage game session, replicate objects, and support for different game modes along with a unique set of dedicated tools" erwähnt. Das hört sich nach einer Online-Spielwelt an, die beispielsweise auch Ubisoft mit "Watch Dogs 2" anstrebt. Allerdings ist nicht gesichert, dass "Cyberpunk 2077" all die Punkte tatsächlich umsetzen wird. Zudem ist unklar, ob sich alle Angaben auf das Sci-Fi-RPG beziehen.

Kommentare