Games.ch

Neue Inhalte für Heroes of the Storm angekündigt

Helden, Arena-Modus und ein Schlachtfeld

News Video Michael Sosinka

Blizzard Entertaiment hat auf der BlizzCon 2015 jede Menge an neuen Inhalten für "Heroes of the Storm" angekündigt, darunter der Arena-Modus, weitere Helden und ein Schlachtfeld.

Blizzard Entertaiment hat auf der BlizzCon 2015 neue Inhalte für das MOBA "Heroes of the Storm" angekündigt. Dabei handelt es sich um neue Helden (Lunara, Graumähne, Cho'Gall) sowie das neue Schlachtfeld "Türme des Unheils". Zu dem Schlachtfeld heisst es: "Der Rabenfürst und der Totengräber haben sich über eine dunkle, mysteriöse Stadt erhoben, und jeder von ihnen will sie seinem Territorium einverleiben. Im Kampf um die Vorherrschaft über den kleinen gotischen Ort verlangen diese mythischen Wesen, dass Helden ihnen bei ihrem Vorhaben tatkräftig zur Seite stehen."

Darüber hinaus wurde der Arena-Modus vorgestellt. Die Arena-Schlachtfelder lassen zwei Teams aus fünf Spielern in einem "Best-of-Three"-Wettkampf gegeneinander antreten: "Alle, die eine Arena betreten, müssen einen von drei zufälligen Helden auswählen, die ihnen vor dem Anfang der Partie zur Auswahl stehen. Die Spieler werden alle Optionen sehen, die ihren Teamkameraden zur Verfügung stehen, und sich bei dieser Heldenwahl absprechen können. Sobald sie die Arena betreten, wählen die Spieler ihre heroischen Fähigkeiten und reiten direkt in die Schlacht, wo sie Tempel einnehmen oder Gartenungeheuer zu Fall bringen, um die gegnerische Zitadelle zu zerstören."

Zum Inhalt wird ergänzt: "Jede Runde dauert nur wenige Minuten an. Sobald eine Zitadelle vernichtet ist, ist die Runde zu Ende, alle Helden werden in eine neue Arena transportiert und die nächste Schlacht beginnt. Das erste Team, das zwei Zitadellen dem Erdboden gleichmacht, erringt den Sieg und die Bewunderung der Bewohner des Nexus, die von den Tribünen aus zusehen. Da es keine Begrenzung dafür gibt, wie oft ein Held im Kader jedes Teams vorkommen kann, resultiert jedes Arenaspiel fast garantiert in epischen Gemetzeln, wie man sie im Nexus noch nie gesehen hat." Passendes Trailer-Material darf natürlich nicht fehlen und die neuen Inhalte werden mit zukünftigen Updates erscheinen.

Kommentare