Games.ch

Server von PES 2014 werden abgestellt

Nach nur zwei Jahren

News Michael Sosinka

Wie Konami bestätigt hat, werden in Kürze die Server von "PES 2014" vom Netz gehen. Das Fussball-Spiel wird bald nur noch offline spielbar sein.

Screenshot

Wer noch gerne "Pro Evolution Soccer 2014" spielt, für den haben wir schlechte Nachrichten, denn wie Konami bekannt gegeben hat, werden sämtliche Online-Funktionen in Kürze abgestellt. Die Server werden bereits am 17. November 2015 offline gehen, also rund zwei Jahre nach dem Release des Fussball-Spiels.

Konami bedankt sich bei den Spielern für ihre Unterstützung und merkt an, dass man sich jetzt auf das immer noch sehr beliebte "PES 2015" und das kommende "PES 2016" konzentrieren möchte. "PES 2014" wird natürlich weiterhin spielbar bleiben, leider aber nur offline.

"PES 2016" wird übrigens am 17. September 2015 für PC, Xbox 360, Xbox One, PlayStation 3 und PlayStation 4 erscheinen.

Kommentare