Games.ch

Batman: Arkham Origins

Finalen zwei Assassinen enthüllt?

News Katja Wernicke

Die letzten zwei Schurken für „Batman: Arkham Origins“ scheinen nun bekannt zu sein: Warner Bros. hat diese zwar noch nicht offiziell bekannt gegeben, zwei über AllGamesBeta aufgetauchte Screenshots zeigen jedoch namenhafte Gestalten. Wer sich nicht spoilern möchte, sollte jetzt nicht hinsehen.

Screenshot

Laut diesen Bildern werden Killer Croc und Lady Shiva in „Batman: Arkham Origins“ auftauchen. Während das Krokodil bereits in „Batman: Arkham Asylum“ auftreten durfte, ist die Dame neu - sie tötet ihre Gegner am liebsten mit den Händen. Die bereits bekannten Assassinen sind Bane, Deadshot, Deathstroke, Copperhead, Firefly und der Electrocutioner.

„Batman: Arkham Origins“ erscheint in wenigen Tagen (25. Oktober 2013), auch wenn die PC- und Wii U-Version auf den 08. November 2013 verschoben wurde. Im Spiel muss sich Batman gegen viele üble Jungs behaupten, denn Black Mask hat all diese beauftragt ihn zu töten.

Kommentare