Final Fantasy X & X-2 HD Remaster

Kein HD-Port sondern HD-Remake

News Roger Sieber

Seit der Ankündigung des Remakes von "Final Fantasy X" für die PlayStation 3 und die neue PlayStation Vita sind einige Gerüchte im Umlauf. Nun ist ein weiteres hinzugekommen.

Gemäss unseren Kollegen von PSTime, wird es sich bei der HD-Fassung von "Final Fantasy X" nicht um eine simple HD-Portierung des Spiels handeln. Im Gegenteil, der Titel soll ein komplettes HD-Remake erhalten und dabei die bekannte Crystal-Engine nutzen, welche bereits bei "Final Fantasy XIII" zum Einsatz kam.

Hier noch ein paar Details zum Remake:

  • komplettes Remake, mit der Crystal-Engine
  • Sets und Renderszenen werden mit eine "Filter"-FFXIII Engine implementieren (was auch immer das heissen mag...)
  • Lichteffekte werden mit einer neuen "Luminous"-Engine gerendert
  • Biltzball, das Sportspiel in FFX, wird einige kleinere Änderungen erfahren
  • neue Online-Optionen
  • Release: Fiskaljahr 2012

Bisher handelt es sich bei diesen Informationen lediglich um ein Gerücht.
Wir sind auf jeden Fall gespannt!

News zu Final Fantasy X & X-2 HD Remaster

Unsere neuesten Artikel