Games.ch

Neuer DLC zu The Evil Within erscheint Anfang 2015

"The Assignment" erzählt Geschichte von Juli Kidman

News Michael Sosinka

Anfang 2015 wird für Horrorspiel "The Evil Within" ein neuer DLC veröffentlicht. In "The Assignment" geht es um Juli Kidman, die geheimnisvolle Partnerin von Sebastian Castellano.

ScreenshotWer das Horrorspiel "The Evil Within" bereits durchgespielt hat, wird sich freuen, dass Bethesda Softworks Anfang 2015 einen neuen DLC veröffentlichen wird. "The Assignment" ist der erste von zwei DLCs, in dem Detective Castellanos geheimnisvolle Partnerin Juli Kidman die Hauptrolle spielt. Im Jahr 2015 wird der Publisher weitere Informationen zum zweiten Teil ihrer Geschichte mit dem Titel "The Consequence" veröffentlichen. Ausserdem gibt es noch einen dritten DLC mit dem Wächter. "Im Hauptspiel ist Juli ein rätselhafter Charakter und im DLC sind wir so verfahren, dass man als Juli viele weitere Rätsel über die Welt und die Charaktere lösen und Hinweise finden kann. Sie ist sich der Situation, in der sie sich befindet, sehr bewusst," so der der Game Director John Johanas.

Er ergänzt: "Zunächst haben wir festgelegt, welche Dinge wir beantworten wollten und welche unbeantwortet bleiben sollten, und haben nach diesem Konzept gearbeitet. Wir lassen einige Rätsel definitiv ungelöst, aber ich denke, dass wir auf die Hintergrundgeschichte von Ruvik, dem STEM und den Charakteren viel Licht geworfen, aber gleichzeitig auch viele neue Fragen zu Juli und ihrer Mission aufgeworfen (und beantwortet) haben." Und spielt sich Juli anders als Sebastian? "Von der Charakterperspektive aus ist Juli sehr viel lebhafter als es Sebastian im Hauptspiel war. Ihre Geschichte ist auch persönlicher als seine, weshalb es im Spiel einige Scherze und Kommentare gibt," meint John Johanas.

Kommentare