Games.ch

The Evil Within

Multiplayer womöglich per DLC

News Katja Wernicke

Bisher soll das Horror-Action-Spiel „The Evil Within“ keine Online-Multiplayer-Komponenten enthalten. Das könnte sich jedoch ändern, wie Game Director Shinji Mikami dem offiziellen Xbox Magazine verraten hat.

Screenshot

Laut ihm wäre es durchaus möglich dieses Feature als DLC nachzureichen. „Yeah, möglicherweise in einem DLC, ich schätze wir können jetzt keine Details nennen,“ so Mikami. Grob könnte dieser Modus mit „Dark Souls“ vergleichbar sein. Was genau das für „The Evil Within“ bedeutet, steht natürlich noch nicht fest. Wahrscheinlich könnte es sich dabei um die Möglichkeit handeln, dass Spieler die eigene Spielwelt betreten. Wäre ein solcher DLC etwas für euch?

In „The Evil Within“ schlüpft ihr in die Rolle von Detective Sebastian Castellanos, welcher mitansehen muss, wie einige seiner Kollegen von einer mysteriösen Macht abgeschlachtet werden. Nachdem Castellanos während eines Hinterhaltes bewusstlos geschlagen wurde, findet er sich in einer bizarren Welt wieder, in der widerwärtige Kreaturen zwischen den Toten umherwandern. Ob er das Geheimnis dahinter lösen kann?

Kommentare