Games.ch

Hellraid

20 Minuten langes Video zum Koop-Slasher von Techland

News Michael Sosinka

Die Entwickler von Techland haben ein zirka 20 Minuten langes und kommentiertes Gameplay-Video zum First-Person-Koop-Slasher "Hellraid" veröffentlicht. Darin kann man sich unter anderem von der Technik des Titels überzeugen.

Techland ("Dead Island" und "Call of Juarez") ist momentan sehr fleissig, denn neben dem Zombiespiel "Dying Light" arbeitet das Studio ebenfalls an dem First-Person-Koop-Slasher "Hellraid". Zu genau diesem Spiel haben die Entwickler nun ein zirka 20 Minuten langes Gameplay-Video ins Netz gestellt. Die neueste Chrome Engine 6 kann dabei schicke Landschaften mit stimmungsvoller Beleuchtung auf den Bildschrim zaubern, wie das Video beweist.

Techland stellt in dem kommentierten Video ausserdem kurz das Fähigkeitensystem vor und zeigt verschiedene Kämpfe. "Hellraid" soll Elemente eines Hack & Slash-RPGs mit einem Ego-Shooter vermischen. Das Game-Master-System platziert Feinde und Loot hingegen immer an einer anderen Stelle, weswegen jeder Durchgang für Abwechslung sorgen soll.

Weiterhin werden ein optionaler Koop-Modus und vier spielbare Klassen (Warrior, Mage, Paladin und Rogue) geboten. "Hellraid" wird im Jahr 2015 für die Xbox One, die PlayStation 4 und den PC erscheinen. Der Steam-Early-Access startet jedoch schon im Herbst 2014.

Kommentare