Games.ch

Beta von Halo 5 wird nicht verschoben

Startet pünktlich am 29. Dezember 2014

News Michael Sosinka

Obwohl 343 Industries noch mit "Halo: The Master Chief Collection" beschäftigt ist, wird die Beta von "Halo 5: Guardians" nicht verschoben, so Microsoft

Screenshot"Halo: The Master Chief Collection" ist mit heftigen Online-Problemen gestartet. Noch heute ist 343 Industries damit beschäftigt, weswegen sogar "Halo: Spartan Strike" auf das kommende Jahr verschoben werden musste. Da liegt die Vermutung nahe, dass auch die Beta von "Halo 5: Guardians" verschoben werden könnte. Ein Sprecher von Microsoft konnte das jedoch nicht bestätigen, die Beta wird pünktlich am 29. Dezember 2014 starten.

"Das Entwickler-Team von Halo 5: Guardians durchläuft gerade die finale Testphase der Multiplayer-Beta, in Vorbereitung auf den offiziellen Launch," so Microsoft. Die Beta wird bis zum 19. Januar 2015 spielbar sein, wobei der Download 10,27 GB wiegen soll. "Halo 5: Guardians" wird im Jahr 2015 für die Xbox One erscheinen. Einen genauen Termin haben 343 Industries und Microsoft leider noch nicht genannt.

Kommentare